API-Serverprobleme bei Afterbuy seit 23.09.2013

Seit letzter Woche Montag treten sporadisch Verbindungsprobleme mit dem Afterbuy-Schnittstellen-Server auf.
Das Afterbuy System hat heute große Performance-Probleme. Die Schnittstellenprobleme können damit zusammenhängen.

Das kann dazu führen,

  • dass Bestellungen nicht an Afterbuy übertragen werden,
  • Produkt- und Bestandsimport mitten in der Verarbeitung abbrechen oder gar nicht laufen,
  • individuelle Schnittstellenanbindungen zu Afterbuy nicht mehr funktionieren,
  • unser Bestandssync Afterbuy/Amazon unregelmäßig oder gar nicht läuft.

Wir haben Afterbuy bereits über die Probleme in Kenntnis gesetzt.

Leider liegt die Lösung der Serverprobleme außerhalb unseres Einflußbereichs. Wir halten Sie hier über den aktuellen Stand auf dem Laufenden.

mickser