Downloads unter Windows verifizieren

Viele Entwickler von kostenloser Software bieten Hashwerte an, damit der Benutzer prüfen kann, ob die heruntergeladene Version auf unbefugte Änderungen zu prüfen.
Ein Beispiel ist KeePass:
http://keepass.info/integrity.html

Unter Windows hat man leider nach der Installation des Betriebssystems kein Tool zur Hand, um Downloads auf Echtheit zu verifizieren.

Microsoft bietet ein Kommandozeilentool an, das diese Funktion nachrüstet („File Checksum Integrity Verifier“)

http://support.microsoft.com/kb/841290/de


http://download.microsoft.com/download/c/f/4/cf454ae0-a4bb-4123-8333-a1b6737712f7/windows-kb841290-x86-enu.exe

Deutlich komfortabler geht es allerdings mit der Software Hashtab. Diese erweitert das Eigenschaften-Menü einer Datei um einen Tab für Hashwerte
http://www.heise.de/software/download/hashtab/30191

 

mickser